Krankenhausbetten

Klicken Sie auf die Bilder um zu den optimalen Lösungen für die Handhabung von Krankenhausbetten zu gelangen.

Wartungsfreundlich

Dank der hochwertigen Verarbeitung sind unsere Ziehhilfen besonders wartungsarm.

Rein? Kein Problem!

Wir haben auf Anfrage auch Ziehhilfen, die speziell für Reinräume geeignet sind.

Anstrengungsfrei

Bis zu 500 kg Gewicht lassen sich mit unserer Ziehhilfe ohne Anstrengung bewegen.

Anwendungsvideos

Play
Play
previous arrow
next arrow
Slider

Krankenhausbetten leicht bewegen

Was sind die Vorteile des BM500R-FFC?

Dieser Elektroschlepper wird hauptsächlich in Krankenhäusern zum Bewegen von Krankenhausbetten eingesetzt. Durch die kompakte Konstruktion ist der BM500R-FFC in der Lage sich innerhalb kleiner Flächen, wie Hallen, Flure oder in Aufzügen, zu bewegen. Obwohl er so kompakt in der Handhabung ist, schafft es diese Ziehhilfe Lasten mit einem Gewicht bis zu 500 kg zu ziehen.

Welche ergonomischen Vorteile ergeben sich?

Dadurch, dass das Krankenhauspersonal sehr oft lange Wege mit unzähligen schweren Krankenhausbetten zurück legen muss, ist diese Last auf Dauer sehr anstrengend und Kräfte zehrend. Daher kommt dieser Elektroschlepper von Movexx gerade richtig. Das ergonomische Design garantiert außerdem, dass der Benutzer die richtige Körperhaltung einnimmt.

Für welche Institutionen eignet sich der Zieher?

Natürlich kann man den BM500R-FFC nicht nur in Krankenhäusern einsetzen. Auch Pflegeheime und andere vergleichbare Organisationen können mit dieser Lösung profitieren, wenn Sie Betten von A nach B bewegen müssen. Viele Kunden können in diesen Bereichen vom Einsatz einer Ziehhilfe schon profitieren.

Wie sieht es mit der Steuerung aus?

Gesteuert wird der Movexx Bedmover entweder direkt mittels Bediengriffs oder mit der serienmäßig mitgelieferten Fernbedienung von der aus, sie auch vom Bettende aus, das Bett fortbewegen können. So können Sie näher am Patienten sein und ihm bei schwierigeren Fahrten, beispielsweise zum OP Saal besser betreuen.