Mitarbeiterportrait Markus

Wir stellen vor:

Markus Vollnhofer

Was Markus, auch Vollni genannt, in unserem Unternehmen für Aufgaben hat und wie er zu uns gekommen ist, erfährst du in diesem kurzem Artikel.
Vom Praktikanten zum Innendiensttechniker

Markus Vollnhofer ist bereits seit 2013 ein Teil von HtW. Damals hat er als Ferialpraktikant bei uns begonnen um weitere berufliche Erfahrungen zu sammeln. Das war aber nicht sein erstes Praktikum. Auch in der Schlosserei Fuchs und bei Huyck Wangner machte er erste Erfahrungen.

Sein Praktikum absolvierte er so gut, dass er im Folgejahr noch ein weiteres dran hing. Was auch den Chef Werner beeindruckte. Also folgte 2015 das Angebot als fixer Innendiensttechniker bei HtW zu beginnen.

Sein Know-How hat Vollni von seiner schulischen Ausbildung. Bis 2012 besuchte er die HTL in Wiener Neustadt im Bereich Automatisierungstechnik. Danach entschied er sich für die Montanuniversität in Leoben und spezialisierte sich auf den Montanmaschinenbau. Zurzeit studiert er noch und ist gerade dabei seine wissenschaftlichen Arbeiten zu schreiben und die letzten Prüfungen zu absolvieren.

Das Vollni damals auf unser Unternehmen aufmerksam wurde war reiner Zufall. Durch einen Freund der damals bei HtW angestellt war, erfuhr er das erste Mal von uns und unseren Aufgaben. Die abwechslungsreiche Tätigkeit beginnt bei der Konstruktion und geht bis zur Angebotserstellung und Auftragsabwicklung. Und genau diese Abwechslung ist das, was Vollni bei seiner Arbeit schätzt.

Ich habe Vollni gefragt was sein Lieblingsprodukt ist. Prompt kam die Antwort: „Natürlich der Viper Hoist. Keine andere Lösung ist so vielseitig einsetzbar und gut kombinierbar“.

Neben Gesprächen mit Lieferanten und Kunden gefällt ihm auch der direkte Austausch mit Kollegen. Und so mancher Kollege wurde auch privat ein guter Freund von ihm.

Alles in allem ist Vollni ein wertvoller Mitarbeiter bei HtW, der vor allem für sein breites Wissen und sein Engagement geschätzt wird.

"Mein Lieblingsprodukt ist der Viper Hoist, da er

so vielseitig einsetzbar ist."

HtW, Markus Vollnhofer, Portrait, Handhabungstechnik, Winter, Mitarbeiter, Innendiensttechniker
Markus Vollnhofer
Vollni privat

Vollni ist in seiner Freizeit am liebsten auf Konzerten. Auch im Alltag spielt Musik für ihn eine große Rolle und so trifft man ihn meist nie ohne Bandshirt an. Seine Herz schlägt für Heavy Metal Musik.

Er selbst beschreibt sich als ehrlich, spontan und kritisch. Seine Freunde schätzen ihn aber vor allem auch für seine Verlässlichkeit und seinen einzigartigen Humor. Mit Vollni wird bestimmt kein Bürotag langweilig.

HtW, Handhabungstechnik, Winter, Handhabungstechnik Winter, Andreas Schabauer, Markus Vollnhofer, Team, Teambuilding, Kommunikation, Freude an der Arbeit, Work, Life, Balance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.