Du hast Paletten? Dann lass dir das nicht entgehen

Unser PALOMAT® - Palettenmagazin

HtW – Handhabungstechnik Winter setzt sich ein hohes Ziel: die Arbeitsumgebung in österreichischen Firmen ergonomischer und sicherer zu gestalten.
Wie das gehen soll und wie wir deine Palettenhandhabung perfektionieren können, erfährst du hier.

von Jeanine Windbacher

Palettenhandling auf Bodenhöhe

Wer mit Paletten im Unternehmen zu tun hat weiß über gewisse Problematiken die damit einhergehen Bescheid. Man braucht schnell eine Palette und schickt Mitarbeiter A. los um eine zu holen. Aus Zeitgründen holt dieser keinen Gabelstapler, sondern nimmt direkt eine Palette von oben und ehe er sich versieht: Ein falscher Handgriff und ein Nerv ist eingeklemmt und der Rücken beleidigt. Schon schrecklich für den Mitarbeiter, aber da er durch den akuten Schmerz die Palette fallen lässt, geht diese auch noch kaputt und es entstehen zweierlei vermeidbare Unfälle. Die Palette und der Mitarbeiter fallen aus.

Nun ist es allerdings so, dass solche Szenarien nicht etwa selten auftreten sondern mehrmals täglich! Kein Wunder also das Krankenstandstage in diesem Unternehmen steigen und Mitarbeiter über zunehmende Rückenschmerzen klagen. Doch warum muss man sich dem aussetzen, wenn es bereits eine Lösung gibt?

Viele Unternehmer wissen von den Problemen bei der Handhabung von Paletten denken aber, eher dass die Anschaffungskosten sich nicht rentieren. Doch das stellt sich nicht heraus: Unternehmen, die einen PALOMAT in ihren Palettenprozess integrieren haben die Anschaffungskosten bereits in drei Monaten herinnen. Eine Investition macht sich hier also schnell bezahlt.

Und nicht nur Palettenkosten lassen sich einsparen. Auch deine Mitarbeiter werden die besseren Arbeitsbedingungen schätzen und dadurch einen neue Lebensqualität bekommen, die sich direkt positiv aufs Arbeitsklima und die -motivation auswirkt.

Palettenhandling auf Bodenniveau kann so einfach sein. Und dank stetiger Weiterentwicklung befinden sich die Lösungen auf dem neuesten Stand der Verpackungseinheiten, Logistikzentren und Lagerhäuser. Auch völlig autonome Modelle des Palettenmagazins wurden bereits entwickelt und in vielen Unternehmen erfolgreich integriert.

„Jede Kundin und jeder Kunde wird bei uns als individueller Fall behandelt und wir sehen den Menschen und seine Bedürfnisse im Vordergrund. Wenn du mit einem Problem zu uns kommst, dann kannst du dir sicher sein, dass wir alles tun werden um dir im Bereich der Handhabung verschiedener Güter zu helfen. Dabei gehen wir sowohl menschlich, als auch professionell an die Sache heran. Denn deine Arbeitsumgebung zu optimieren, ist unsere Mission.“

– Werner Winter
Höhere Nachfrage an automatisierten Prozessen

Dieses Jahr war aufgrund des COVID-19 Situation arbeitstechnisch für jede Branche und jedes Unternehmen herausfordernd. Aufgrund von kurzfristigen Schließungen von Firmenstandorten und der Schrei nach Home Office und digitalisierten Meetings, lag der Schritt nahe auch einzelne interne Prozesse zu automatisieren.

Dadurch kann man Arbeitsplätze mit nur einem Mitarbeiter anstatt beispielsweise zwei besetzen und so Abstandsregeln einhalten. Andererseits lässt sich auch auf lange Sicht gesehen ein kompletter Arbeitsbereich einsparen.

Automatisierung ist der direkte Weg zu erhöhter Produktivität. Das PALOMAT®-Palettenmagazin automatisiert das Palettenhandling, erhöht die Effizienz beim Stapeln und Entstapeln der Paletten und entlastet die Mitarbeiter von manuellem Heben schwerer Paletten. Dank kompakter und sehr benutzerfreundlicher Bauweise des Herstellers stellt das Arbeiten mit umständlichen Paletten somit, kein Problem mehr dar.

Unser Palettenmagazin kann ein natürlicher Teil des Arbeitsablaufs werden, z.B. in der Produktion, im Lager, der Logistik – überall im Geschäftsbetrieb, wo leere Paletten auf Bodenhöhe gestapelt und entstapelt werden müssen.

Ihre Vorteile mit dem PALOMAT Palettenmagazin
PlayPlay
maxresdefault
Palomat-15-units-541x351
previous arrow
next arrow
Ergonomisch unschlagbar

Vor allem in der Handhabung von Paletten stellt es sich als äußerst schwierig heraus diese ergonomisch, sicher und effizient zu heben und mit ihnen zu arbeiten.

Leere Paletten können hier ganz einfach mit einem Hubwagen aber auch mit einem Gabelstapler heraus- oder hineingeführt werden.

Für eine namhafte Versandabteilung aus Dänemark hat das manuelle Heben von Paletten nun ein Ende. Dort wurde nämlich erfolgreich ein PALOMAT Greenline in die bestehenden Arbeitsprozesse integriert und hat nachweislich für weniger Arbeitsunfälle und einen verbesserten Workflow gesorgt. Die Mitarbeiter gaben an, dass sie weniger müde von der Arbeit nach Hause kommen, was nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Familie daheim freut. Denn dann bleibt nach einem langen Arbeitstag noch genug Energie für das Wichtigste im Leben: für die Menschen, die uns etwas bedeuten.

Palettenhandling leicht gemacht

„Wenn du mit dem Gedanken spielen, ob ein Palettenmagazin von HtW nicht auch eine gute Investition für dein Unternehmen ist, vereinbare ein unverbindliches Gespräch mit uns.

Wir beraten dich gerne telefonisch, per Videocall, oder bei einem guten Kaffee in unseren Räumlichkeiten im schönen Otterthal. Wir nehmen uns die Zeit und evaluieren Ihre Situation, um Ihren Workflow zu optimieren und den PALOMAT als Investment, das sich bezahlt macht, in dein Unternehmen zu integrieren.

Teilen Sie den Blog Beitrag auch in Ihren Social Media Kanälen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.